Aktuelles Thema: Hörgerätefinanzierung
Jedes Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse hat Anspruch auf einen Festbetrag pro Hörgerät.
Voraussetzung dafür ist die Verordnung eines Hörgerätes durch einen Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Es ist natürlich auch jederzeit möglich ein Hörgerät privat zu erwerben.
Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern.
SIE HABEN FRAGEN? WIR HABEN DIE ANTWORTEN!
Warum sind Hörgeräte so teuer?
In den Hörgerätepreisen ist nicht nur der reine Preis des Gerätes einkalkuliert, sondern auch alle damit verbundenen Anpassleistungen. Und das ist nicht wenig.
Dazu gehören die komplette Beratung, Ton- & Sprachaudiometrie, Einstellen und zur Verfügungstellen verschiedenster Hörgeräte. Und auch nach Abschluss der Hörgeräteanpassungen werden weitere Leistungen wie das Neuprogrammieren der Geräte erbracht, die bereits im Kaufpreis enthalten sind.
Das ist bei so ziemlich allen Handwerksdienstleistungen und Halbfertigprodukten wie Brillen usw.. Bei einem Möbelstücks macht das Holzmaterial auch nur ein Teil des Preis aus.
Das sollte man bei Preisvergleichen immer berücksichtigen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.
| ← | zurück
HIER GIBT´S WAS AUF DIE OHREN!
Profitieren auch Sie von unserem Gutschein für einen professionellen Hörtest durch unsere Hörgeräteakustiker-
meister.
Vergleichen Sie kostenlos die neuesten Hörsysteme und vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Termin!